Wie kalibriere ich die Z-Achse meines Druckers?

Als Ausgangspunkt braucht der Benutzer des Druckers nicht die Achsen des Druckers zu kalibrieren, da eine automatische Kalibrierung nach jedem Druck stattfindet. Wenn Sie jedoch Probleme erleben, deren Ursache eine ungenaue Kalibrierung sein könnte (z.B. ein schlechter Raft), dann könnten Sie versuchen, die Z-Achse manuell zu kalibrieren. Sehen Sie im Anleitungsvideo unten wie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.